digiToll kérdőjel
Dr. Lea-Katharina Steller:

Seminar zur Sudetendeutschen und Karpatendeutschen Landeskunde


I. Die Sudetendeutschen und ihre Heimat


Literatur:
Die Sudetendeutschen. Eine Volksgruppe im Herzen Europas. (Hrsg.Oskar Böse, Rolf-Josef Eibicht. Mitteleuropäische Quellen und Dokumente Bd. 23.) München, 1995. pp.11-113


14685-1055-786 1.) Der Name der Sudetendeutschen und die Geschichte ihrer Heimat in Böhmen, Mähren und Sudetenschlesien (ca.1176 – 1918)

2.) Die staatliche Zugehörigkeit des Sudetenlandes im 20. Jahrhundert (1918 – 1948)

3.) Die Sudetendeutsche Volksgruppe heute

4.) Sudetendeutsche Kulturleistungen und ihr geistig kulturelles Erbe:
- Johannes von Saaz, Maria von Ebner-Eschenbach, Adalbert Stifter, Rainer Maria Rilke, Gertrud Fussenegger, Otfried Preußler
- Christoph Willibald Gluck, Johann Wenzel Stamitz, Gustav Mahler, Fidelio Finke, Walter Hensel
- Balthasar Neumann, Alfred Kubin, Ferdinand Staegel, Oskar Kreibich, Heribert Losert, Franz Metzner, Josef Maria Olbrich, Ferdinand Tietz

5.) - Ernst Mach, Thaddäus Haenke, Franz Josef Gerstner, Sigmund Freud, Gustav Fochler-Hauke, Karl und Gerti Cori, Herwig Schopper
- Ferdinand Porsche, Josef Ressel, Gregor Mendel

6.) Bräuche, Mundarten und Trachten der Sudetendeutschen



II. Die Karpatendeutschen und ihre Heimat


Literatur:
Die Deutschen zwischen Karpaten und Krain (Hrsg. Ernst Hochberger, Anton Scherer, Friedrich Spiegel-Schmidt. Band 4 der Studienbuchreihe der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat Bonn) München, 1994, 160 p.



7.) Die Karpatendeutschen und ihre Geschichte: Preßburg und Umgebung (1930 ca. 49.000 Deutsche), das Hauerland (1930 ca. 41.000 Deutsche) und die Zips (1930 ca. 36.000 Deutsche)

8.) Weitere Karpatendeutsche Siedlungen: die Habaner, Besiedlung im 18. Jahrhundert, Tscherman, Michalok, Tochtersiedlungen

9.) Das 20. Jahrhundert der Karpatendeutschen

10.) Die Kultur der Karpatendeutscher Anteil: Städtegründungen, Architektur, Industrie und Wirtschaft, Bergbau, Wissenschaft und Technik, Handwerk und Zünfte

11.) Schulen, Literatur, Bildende Kunst, Musik und schöne Künste

12.) Bräuche, Mundarten und Trachten der Karpatendeutschen

14685-1055-785


Leistunganforderungen:

- Anwesenheit an mindestens 9 Seminartermine
- Ergänzende Literatur- und Internetrecherche
- Durchlesen der ausgegebener Literatur
- Präsentation einer Seminartexte

Érkezett: 2006.08.13
Lea-Katharina pont Steller kukac web pont de
Keresés a digiToll tartalomban
Keresés irodalmi témákban
Microsoft Azure