digiToll kérdőjel
Osteuropaforschung Online - Perspektiven für Kooperationen
15875-1055-936
2006. november 30. és december 1. között Münchenben a Bajor Állami Könyvtárban megrendezésre kerül az "Osteuropaforschung Online - Perspektiven für Kooperationen" c. konferencia, vagy divatos szóval workshop.

Természetesen a tudományos kutatókból és oktatókból álló, a szudétanémet kultúra bemutatására és megőrzésére alakult magyarországi kutatócsoport, a Szudétanémet Tudományos Gyűjtemény is jelen kíván lenni a rendezvényen, amelynek honlapja a http://www.vifaost.de/sys/cgi/w/index.cgi?p=fachuebergreifend/workshop címen olvasható.

A rendezvény programja (a 2006. október 19-i állapot szerint) németül a következő:

Donnerstag, 30. November

10.00-10.30: Begrüßung

10.30-11.15: Dr. Olivia Griese, Thomas Zirngibl (Ludwig-Maximilians-Universität): Die Virtuelle Fachbibliothek Osteuropa: Stand und Perspektiven

11.15-11.30: Kaffeepause

11.30-13.00:
Sektion 1: Datenbanken und ihre Zugangsmodelle
Sektionsleitung: Dr. Hildegard Schäffler (Bayerische Staatsbibliothek)
Einführungsvortrag: Dr. Kathrin Behrens, Dr. Nina Balz (Bayerische Staatsbibliothek)
Kurzreferate:
- Dr. Hildegard Schäffler (Bayerische Staatsbibliothek): Elektronische Medien in der überregionalen Literaturversorgung
- Alexander Smolijanskij (Integrum): Integrum
Diskussion

13.00-14.30: Mittagspause

14.30-16.00
Sektion 2: Fachservice (Nachweise von Institutionen, Projekten, Forscher/innen, Kommunikationsnetzwerke)
Sektionsleitung: Prof. Dr. Helmut Zedelmaier (Arbeitsgemeinschaft historischer Forschungseinrichtungen)
Einführungsvortrag: Dr. Olivia Griese (Ludwig-Maximilians-Universität)
Kurzreferate:
- N.N. (Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa): Wissenschaftlicher Informationsdienst (WID)
- Anke Winsmann (Clio-online): Forscher/innenverzeichnis
- Ulrike Becker (GESIS Servicestelle Osteuropa): Kommunikationsnetzwerke in der Osteuropaforschung
Diskussion

16.00-16.15: Kaffeepause

16.15-18.00 :
Sektion 3: Aufsatzdatenbanken und Fachbibliografien
Sektionsleitung: Dr. Gudrun Wirtz (Bayerische Staatsbibliothek)
Einführungsvortrag: Matthias Groß (Bibliotheksverbund Bayern)
Kurzreferate:
- Geramé Wouters (UB Groningen): EBSEES
- Ulrike Meyer-Plieske (Staatsbibliothek zu Berlin): OLC-SSG Slavistik
- Uwe Glatz (ThULB Jena): Beispiel der Zusammenarbeit: Zeitschriftenschau
- Bea Klotz (CEEOL): Die Central and East European Online Library
Diskussion

18.30-20.30: Abendempfang in den Räumen der Bayerischen
Staatsbibliothek


Freitag 1. Dezember

09.00-11.00:
Sektion 4: Kooperativer Nachweis von Online-Ressourcen (Websites und Elektronische Zeitschriften)
Sektionsleitung: Dr. Jürgen Warmbrunn (Herder-Institut Marburg)
Einführungsvortrag: Dr. Gudrun Wirtz, Filip Hlu±icka (Bayerische
Staatsbibliothek)
Kurzreferate:
- Doris Ckaric (Bayerische Staatsbibliothek): Elektronische
Zeitschriften
- Esa Hakala (Aleksanteri-Institute Helsinki): RUSSIAinfo
- Stefanie Rühle (ZBW Kiel): Academic Linkshare
- Richard Puijk (Eastview): Voprosy istorii, voprosy literatury, vestnik Evropy
Diskussion

11.00-11.15: Kaffeepause

11.15-13.00:
Sektion 5: Online-Publikationen, Digitalisierung und Langzeitarchivierung
Sektionsleitung: Dr. Hermann Beyer-Thoma (Osteuropa-Institut
München)
Einführungsvortrag: Dr. Astrid Schoger (Bayerische Staatsbibliothek), Dr. Hermann Beyer-Thoma
Kurzreferate:
- Dr. Lukasz Jastrzab (Biblioteka Kórnicka, Poznan): Das Projekt Wielkopolska Biblioteka Cyfrowa
- Dr. Heidi Hein (Herder-Institut Marburg): Quellenpublikationen
- Dr. Thomas Schaber (Franz-Steiner-Verlag): Perspektiven des wissenschaftlichen Publizierens im digitalen Zeitalter aus Sicht eines Verlegers
Diskussion

13.00-14.30: Mittagspause

14.30-15.30: Abschlußrunde

15.30-16.30: ABDOS-Mitgliederversammlung
Érkezett: 2006.10.31
Lea-Katharina pont Steller kukac web pont de
Keresés a digiToll tartalomban
Keresés irodalmi témákban
Microsoft Azure